Mehr zum Thema Küchenofen bei Kaminprofi24.de

LESEN SIE HIER WEITER

FILTER ANZEIGEN / AUSBLENDEN

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...
-
Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

8,2 kW | Holzherd mit Backofen
2.934,00 € ab 2.640,00 € *
7 kW | Holzherd mit Backofen
4.219,00 € ab 3.797,00 € *
6 kW | Holzherd mit Stahl-Kochplatte
1.309,00 € 1.159,00 € *
5 kW | Holzherd mit Stahl-Kochplatte | Mit Backfach und Holzfach
1.329,00 € 1.296,90 € *
5 kW | Holzherd mit Stahl-Kochplatte | Mit Holzfach
1.690,00 € ab 1.494,90 € *
8,8 kW | Holzherd mit Backofen
2.648,00 € ab 2.383,00 € *
7,2 kW | Holzherd mit Backofen
2.333,00 € ab 2.099,00 € *
8,4 kW | Holzherd mit Backofen
3.035,00 € 2.731,00 € *
5 kW | Holzherd mit Stahl-Kochplatte | Mit Holzfach
1.426,00 € ab 1.199,00 € *
5 kW | Holzherd mit Stahl-Kochplatte | Mit Backfach und Holzfach
1.419,00 € ab 1.373,90 € *




Küchenofen kaufen bei Kaminprofi24

Ein Küchenofen, auch Holzherd oder Kaminhexe genannt, holt ein gemütliches Ambiente in Ihre Küche. Das prasselnde Feuer heizt hier aber nicht nur den Raum, sondern bietet die Alternative zum klassischen Herd. Ein mit Holz beheizter Küchenofen ist so unabhängig von Gas und Strom.

Ob Sie umweltschonender Kochen wollen oder die Nostalgie in Ihre Küche holen, ein Küchenofen ist eine gute Wahl.

 

FAQ Küchenofen

Welche Vorteile hat ein Küchenofen?

  • Nachhaltigkeit: Holz ist ein erneuerbarer Brennstoff, der nachhaltig gewonnen werden kann. Im Vergleich zu fossilen Brennstoffen trägt die Verwendung von Holz zur Reduzierung des CO₂-Fußabdrucks bei.
  • Kosteneffizienz: Holz ist oft kostengünstiger als andere Heizmethoden, insbesondere wenn Sie Zugang zu preiswertem oder kostenlosem Holz haben. Dies kann zu erheblichen Einsparungen bei den Heizkosten führen.
  • Unabhängigkeit: Die Verwendung eines Küchenofens macht Sie unabhängiger von externen Energiequellen wie Strom oder Gas. Dies ist besonders nützlich in Gegenden mit unzuverlässiger Stromversorgung.
  • Wohlfühlambiente: Küchenöfen erzeugen nicht nur Wärme, sondern schaffen auch eine gemütliche Atmosphäre. Das Knistern des Holzfeuers und die traditionelle Optik verleihen Ihrer Küche einen einzigartigen Charme.
  • Vielseitigkeit beim Kochen: Holzherde bieten oft verschiedene Kochmöglichkeiten, darunter Backöfen, Herdplatten und manchmal sogar Grillflächen. Dies ermöglicht eine Vielseitigkeit beim Kochen, die über das einfache Heizen hinausgeht.
  • Backup-Heizung: Ein mit Holz beheizter Küchenofen kann hilfreich sein, wenn die Hauptheizung ausfällt. Bei einem Stromausfall oder anderen Problemen dient er als Backup-Heizung. Dies trägt zur Sicherheit und Komfort Ihres Haushalts bei.
  • Traditionelles Handwerk: Küchenöfen werden oft für ihre handwerkliche Qualität und langlebige Konstruktion geschätzt. Der Besitz eines solchen Herds kann ein Gefühl von Tradition und Qualität vermitteln.
  • Umweltfreundlichkeit: Moderne Küchenöfen sind so konzipiert, dass sie effizient brennen und die Umweltauswirkungen minimieren. Fortschrittliche Verbrennungstechnologien reduzieren Emissionen und optimieren die Energieausnutzung.
  • Geschmack: Viele Köche schwören darauf, dass mit Holz beheizte Küchenöfen einen einzigartigen Geschmack in die zubereiteten Speisen bringen. Dies ist besonders bei Gerichten wie Pizza oder Brot oft spürbar.

 

Wie funktioniert ein Küchenofen?

Unsere Küchenöfen nutzen den Brennstoff Holz, um Wärme für die Küche zu erzeugen. Viele Holzherde verfügen über einen Backofen, der ebenfalls durch Holz beheizt wird. Die entstehende Hitze wird in den Backofen geleitet, um Speisen zu kochen oder zu backen.

Moderne Holzherde bieten oft Mechanismen zur Regulierung der Verbrennung, darunter Luftklappen, Ventilatoren oder andere Steuerelemente. Diese ermöglichen es, die Sauerstoffzufuhr zu steuern und die Verbrennungseffizienz zu optimieren. Moderne Holzherde sind mit verschiedenen Sicherheitsmerkmalen ausgestattet. Dazu gehören Temperaturregelungen, Überhitzungsschutz und Kindersicherungen. Diese Merkmale gewährleisten eine sichere Nutzung des Herdes.

Es ist wichtig zu beachten, dass die genaue Funktionsweise je nach Modell und Hersteller variieren kann. Bei der Installation eines Küchenofens ist es wichtig, die Anweisungen des Herstellers zu beachten. Ebenso sollten lokale Vorschriften berücksichtigt werden. Dies dient dazu, die Sicherheit und Effizienz beim Gebrauch des Ofens zu gewährleisten.

 

Worauf sollte ich bei der Wahl des Küchenofens achten?

Die Auswahl eines Holz-Küchenherds erfordert sorgfältige Überlegungen. Es ist wichtig sicherzustellen, dass das Modell zu den Bedürfnissen Ihrer Küche passt. Außerdem sollte der Herd zu Ihrem Lebensstil passen. Hier sind einige wichtige Punkte, auf die Sie bei der Wahl eines mit Holz betriebenen Küchenherds achten sollten:

  • Heizleistung und Raumgröße: Überlegen Sie, wie groß der Raum ist, den der Küchenherd beheizen muss. Achten Sie darauf, dass die Heizleistung des Herds ausreichend ist, um den Raum effektiv zu erwärmen.
  • Brennstoffart: Entscheide Sie sich für die geeignete Brennstoffart, sei es Scheitholz, Pellets oder Holzbriketts. Berücksichtigen Sie dabei die Verfügbarkeit und Kosten der Brennstoffe in Ihrer Region.
  • Design und Größe: Wählen Sie ein Design, das zu Ihrer Kücheneinrichtung passt. Berücksichtigen Sie zuerst die Größe des Herds. Stellen Sie sicher, dass ausreichend Platz für die Installation vorhanden ist.
  • Material und Verarbeitung: Qualität ist entscheidend. Gusseisen und Edelstahl sind beliebte Materialien aufgrund ihrer Langlebigkeit. Achten Sie auf eine solide Verarbeitung, um eine lange Lebensdauer zu gewährleisten.
  • Funktionalität und Ausstattung: Prüfen Sie die Ausstattung des Herds, einschließlich Backofen, Herdplatten und anderen Funktionen. Einige Modelle bieten fortschrittliche Technologien wie programmierbare Thermostate oder Belüftungssysteme.
  • Energieeffizienz: Achten Sie auf die Energieeffizienz des Herds. Effiziente Modelle maximieren die Wärmeausbeute und minimieren den Brennstoffverbrauch.
  • Rauchabzug und Installation: Überprüfen Sie die örtlichen Vorschriften bezüglich Rauchabzug und Installation. Einige Modelle erfordern einen Schornstein oder können direkt an das Rauchabzugssystem angeschlossen werden.
  • Regelung der Verbrennung: Moderne Holzherde bieten oft Mechanismen zur Regulierung der Verbrennung. Dies ermöglicht eine präzise Steuerung der Wärmeabgabe und verbessert die Effizienz.
  • Reinigung und Wartung: Achten Sie darauf, wie einfach der Herd zu reinigen ist. Modelle mit herausnehmbaren Aschenschubladen oder einfach zugänglichen Reinigungsbereichen können die Wartung erleichtern.
  • Sicherheitsmerkmale: Berücksichtigen Sie Sicherheitsmerkmale wie Überhitzungsschutz und Kindersicherungen, besonders wenn kleine Kinder im Haushalt sind.

Betrachten Sie diese Faktoren sorgfältig, um eine gute Wahl zu treffen. Wählen Sie einen mit Holz betriebenen Küchenherd, der Ihre Wärmeanforderungen erfüllt. Stellen Sie sicher, dass er auch zu Ihrem Lebensstil passt. Zudem sollte der Herd mit der Einrichtung Ihrer Küche harmonieren.

 

Ihr Küchenofen bei Kaminprofi24.de

In unserem Onlineshop finden Sie unterschiedlichste Designs und Größen für Küchenöfen. Klicken Sie sich in Ruhe durch unser Sortiment und behalten Sie dabei Ihre Anforderungen im Kopf. Sie benötigen Hilfe bei der Wahl Ihres Küchenofens? Dann beraten wir Sie selbstverständlich gerne. Unter 036691-883650 erreichen Sie uns wochentags bis 16 Uhr.