Mehr zum Thema Küchenofen bei Kaminprofi24.de

LESEN SIE HIER WEITER

8,4 kW | Holzherd mit Backofen
2.053,00 € 1.847,00 € *
7,2 kW | Holzherd mit Backofen
1.847,00 € 1.662,00 € *
Gussofen mit 9 kW Heizleistung | eckig | mit Kochplatte
2.534,00 € 2.360,42 € *
8,4 kW | Holzherd mit Backofen
2.294,00 € ab 1.799,00 € *
11,9 kW Heizleistung | eckig | mit Kochplatte
2.163,00 € 1.947,00 € *




Unsere Premium Küchenöfen des italienischen Traditionsunternehmens LA NORDICA und des deutschen Qualitätsherstellers LEDA kombinieren nostalgisches Design mit effizienter Feuerungstechnik.

FAQ Küchenöfen

Welche Vorteile bietet ein Küchenofen?

Das traditionelle Kochen mit einem holzbeheizten Küchenofen, auch Küchenhexe genannt, kommt gerade wieder in Mode. Hier sehen Sie warum:

  • Er erzeugt eine einmalige Atmosphäre in der Küche.
  • Der Ofen ermöglicht Ihnen ein ganz besonderes Kocherlebnis.
  • Das prasselnde Feuer in der Küche schafft Gemütlichkeit.
  • Der Küchenofen erzeugt eine wohltuende Strahlungswärme.
  • Mit einem Holzofen sind Sie unabhängig von Energieanbietern.
  • Ein Küchenofen ist umweltfreundlich.
  • Ein geringer Holzverbrauch sorgt für ebenfalls geringe Kosten und ein nachhaltiges Heizen.

Wie wichtig ist die Küchenofen-Verkleidung?

Bei der Wahl der Verkleidung eines Küchenofens können Sie nicht viel falsch machen. Zu bedenken ist jedoch, dass es Unterschiede in den thermischen Eigenschaften der Öfen gibt. Bei uns können Sie Küchenöfen mit modernster Technik und traditionellem Design kaufen. Diese finden Sie hier mit einer Kachelverkleidung oder als Gussofen. Alle unsere Modelle vereint ihre hohe Qualität. Ob Kachel- oder Gussofen: Beide Materialien speichern die Hitze und geben diese auch nach dem Abbrand noch als angenehme Restwärme an den Raum ab.

Wie funktioniert eine Küchenhexe?

Ein Küchenofen wird auch Küchenhexe genannt und mit Holz befeuert. Unsere Öfen von LA NORDICA haben zwei Kammern mit einer Sichtscheibe. In der ersten Brennkammer wird das Holz angezündet. Die zweite Kammer ist die Backröhre selbst. Jede Küchenhexe hat einen Aschekasten unterhalb der Brennkammer und verschiedene Mechanismen für die Regulierung der Luftzufuhr. Die Öfen von LEDA und LA NORDICA haben eine Kochplatte mit verschiedenen Wärmezonen integriert. Achtung: Beim Küchenofen ist eine Temperaturregelung wie bei einem elektrischen Herd nicht möglich. Dafür gibt es unterschiedlich heiße Zonen auf der Herdplatte, worauf Sie Ihre Töpfe und Pfannen schnell erhitzen können. Die größte Hitze herrscht direkt über der Brennkammer. Benötigen Sie weniger Hitze, können Sie die Töpfe an den Rand in einen weniger heißen Kochbereich verschieben.

Welches Zubehör benötigt man für einen Küchenofen?

Für den Anschluss Ihres Küchenofens benötigen Sie ein passendes Ofenrohr. Außerdem sollte, um den Fußboden am Aufstellort zu schützen, eine Bodenplatte verwendet werden. Eine große Auswahl praktischer Kaminbestecke, Holzkörbe und Anzündhilfen für das Ofenfeuer finden Sie hier bei uns im Online-Shop. Außerdem sollten Sie vor der ersten Nutzung des Ofens Ihre Töpfe und Pfannen prüfen. Denn viele moderne Töpfe sind gar nicht mehr für den Einsatz über einem echten Holzfeuer ausgelegt. Günstige Aluminiumtöpfe und mit Kunststoff beschichtete Pfannen geraten bei der hohen Hitze, die die Flammen entwickeln können, schnell an ihre Grenzen.